Aller au contenu
AxelSchweiss

Presentation AxelSchweiss

Messages recommandés

Salut a tous,

 

apès 10 ans et + de 250.000km avec in Prius III - sans pépins (1) - je refléchis à acheter peut-être un VE, éventuellement un
e-Niro. Et je me pose bien-sûr pas mal de questions...

- ést-ce que les cc ont recu une formation suffisante pour assurer le SAV (c'est maintenant l'electronique et beaucoup moins la mecanique...),
- la densité des bornes de charge fonctionelles (je fais souvent des longs trajets)
- etc, etc.

Et le forum m'a déjà bien aidé.....


Je suis un retraité allemand qui a échange le nord d'allemagne contre les forets de la Gascogne. D'ailleurs - l'importation
du Prius était sans problème - j'étais très bien récu chez Toyota France.

 

gerd

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites
Il y a 8 heures, AxelSchweiss a dit :

Salut a tous,

Bonjour,

 

Merci pour cette présentation, ... und herzlich willkommen !

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites
Invité

Herzliche Willkomme Gerd in diesem AP Forum,

Es macht echt spass ein Deutsche Gast begrüssen zu dürfen

Wünsche dir viel Erfolg in deine Suche sowie weiterhin gute Zeit in deine unruhestand ?

Schau dich mal diese Fotos an, Der E-Papst persönlich am Steuer unser neuer KONA EV Premium.

Ruf Ihn einfach an, der Typ ist einfach spitze und in dem massen angenehm sowie professionell, einfach keine Vergleich möglich mit Frankreich, vergiss es bei den verdammte Franzosen ein Auto zu posten, hier sind die Verkäufer echte Gurken 

Also toïtoï und lass es uns wissen in welche Richtung es gehen wird

Aufwiederlesen ?

Ciao 

Hubi

 

(Auto Sangl 

Tel.: +49 (0) 8191 22097-16

- Marie Rodewald

[email protected]

- Jürgen Sangl 

[email protected]e)

20190128_100518.jpg

20190128_112922.jpg

20190128_100705.jpg

20190128_122607.jpg

Modifié par Invité

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites

...dass die Autoverkäufer - bei mir im Moment KIA - hier in der Gegend von Bordeaux Ihren Kopf nur
zum Haareschneiden haben ist mir auch schon aufgefallen. Da hat doch der Verkäufer u.a. behauptet
der KIA e-Niro hätte eine Wärmepumpe. Was mich zunächst auch nicht überrascht hat, hatte ich doch
die e-Niro Vorstellung im Dez. am Mittelmeer via Youtube Filme angeschaut. Als ich mir dann die Spezifikationen
des e-Niro in F angeschaut habe, bin ich vom Glauben abgefallen. Man könnte fast meinen, die ersten
3.000 Euro Bonus werden vom franz. Staat finanziert - und die zweiten 3.000 Euro Bonus von KIA France
durch eine entspr. Minderausstattung. Säcke !!!

 

Off-Topic on:
...vergiss es bei den verdammten Franzosen ein Auto zu kaufen....Nana, junger Mann, ich dachte immer der
Elsass gehört seit 1918 zu Frankreich - inclusive deren Bewohner im Elsass. Ich geb ja zu - die Adminstration
geht mir auf den Sack, da sind zuviel Leute beschäftigt. Man müsste die Hälfte an die Frischluft setzen, damit
die andere Hälfte vernünftig arbeiten. Warum sind im öffentlichen Dienst in F 2,5 mal mehr Leute als in D beschäftigt
- für 20 Mio weniger Einwohner. Quoi qu'il en soit: Frankreich ist schön - und die Menschen dans le Sud-Ouest:
très gentil et accessible.
Off-Topic off

 

- Ist das LL-1109A Dein Ausfuhrkennzeichen ? Leider kann ich den Gültigkeitszeitraum nicht erkennen..
- Hast Du dieses Kennzeichen über das  Autohaus Stangl bezogen ?
- Mit einer deutschen Versicherung ?
- Vermutlich hast Du VOR dem Kauf vom Ausfuhrkennzeichen die Carte Grise beantragt;

  denn den Bonus bekommt man doch nur wenn das Auto noch nicht zugelassen war ?
  Denn die Erstzulassung muss nach meiner Kenntnis in F erfolgen, korrekt ?
- bist Du mit einer Batterieladung durch den Schwarzwald (und Schnee) nach Mulhouse gefahren, dürften so ca. 330km sein ??

 

Irre

 

gerd

 

ps: On est dans un forum francais. Donc je pense que c'est plutôt impoli de communiquer dans une
langue que la plupart des membres ne maitrisent pas. Veuillez m'excuser.

Modifié par AxelSchweiss
Correction

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites

N'avez vous pas l'adresse d'un forum Kona allemand, peut être parlent ils français ?

Ma mère était allemande mais elle ne m'en a pas suffisamment appris.

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites

...c'est que j'habite en France - et le me promène dans un forum francais, alors...
Bien-sur, je suis également activ dans un forum allemand (goingelectric.de), c'est
toujours interessant de regarder à droite et à gauche...

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites
Invité
Le ‎30‎/‎01‎/‎2019 à 14:01, AxelSchweiss a dit :

Man müsste die Hälfte an die Frischluft setzen, damit die andere Hälfte vernünftig arbeiten ??????

Lieber Gerd, du hast es verstanden sowie entdeckt und erkannt, Frankreich ist wohl ein sehr schönes Land aber es gibt dort einfach zu viel Franzosen, die meisten von denen sind dauernd am schimpfen und gehen mich damit seit über 50 Jahren echt auf die Eier?? Statt sich ein bisschen steigern geht es nun steil Berg und Bach ab.

 

 

Das zieht sich bis in die automobile Branche herunter, was sich zum Beispiel mit den e-Niro und Kona abspielt ist der Hammer, es fehlt in alle Aspekte der Kunden Respekt und ein gesundes, vernünftiges Menschen Verstand dadurch ist es kaum akzeptabel zwangsweise abgespeckten Premium Modelle zu kaufen.

 

 

Richtig die LL Landsberg am Lech Ausfuhr-Kennzeichen habe ich mich beim Landratsamt Montag zwischen 10 und 12 Uhr dort registriert – Die haben eine Gültigkeit von 30 Tagen bis am 26 Februar 2019. In Prinzip genau die Zeit, wenn überhaupt… wo die Franzosse benötigen eine graue Karte auszustellen. Es sind Ausfuhrkennzeichen mit Versicherung und ganz klar keine Zulassung, die erste Zulassung folgt in Frankreich, korrekt, so dass man der Ecobonus später beantragen kann.

 

 

„Nana, junger Mann, ich dachte immer das Elsass gehört seit 1918 zu Frankreich“ JANEIN – Mann kann eine Geschichte nicht so einfach auf einem Schlag auflösen, der Urgroßvater kam damals vom Baden Württemberg und Gott sei Dank sind die groß-Eltern sehr alt geworden, die konnten mit der französischen Sprache soviel wie gar nichts damit anfangen …. llllooolll …. Es wurde dadurch zuhause bis dann nur deutsch gesprochen ?

 

 

-        bist Du mit einer Batterieladung durch den Schwarzwald (und Schnee) nach Mulhouse gefahren, dürften so ca. 330km sein ??

Nein, bin für die erste KONA Strecke über reine Autobahn über Österreich und die Schweiz zurückgefahren (LaL/Lindau-Bregenz/StGallen -Zürich/Basel) bis Mulhouse wäre es in Prinzip ca. 374kms, um die Leidenschaft ausleben lassen bin ich dann einfach wieder Deutschland in Richtung Freiburg hochgefahren usw. usw. … bis und über 430 kms …. Es gibt ja nichts schöneres zu tun ??

LG

Hubi

 

 

Kurz vor 12 Uhr bei Landsberg am Lech Landratsamt

20190128_112918.jpg

20190128_112852.jpg

20190128_122942.jpg

Modifié par Invité

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites

....es wird irgendwie immer schlimmer....:
Ich hab heute morgen nochmal mit Auto Santo in Freiburg gesprochen (Zinkmattenstrasse). Im Gegensatz zu meinem letzten Gespräch vor 4 Wochen verkauft Auto Santo keine KIA Neuwagen (mehr) ins Ausland. Auto Santo muss das Auto in D zulassen - erst dann darf es ins Ausland (z.B. Frankreich oder Schweiz) verkauft werden. Wenn ich dann noch das Interview vom DG KIA France vom letzten Sonntag höre (sinngemäss: e-Niro in F kostet genau soviel wie in D - schlichtweg gelogen sind etwa 1.800 € Unterschied - oder die Ausstattung (hier geht es nicht nur um die PAC sondern die anderen Ausstattungsdetails bez. Sicherheit/Komfort) dann bleibt eigentlich nur noch die Schlussfolgerung: der KIA e-Niro ist ein Super Auto - das KIA Management ist ein verkorkster Sauhaufen - und die gehen mir mächtig auf die Eier.

Auch wenn Du ein Änhänger der Hyundai Kona Fraktion bist - so Du einen KIA Händler kennst - bei dem man das Auto selber zulassen kann - dann lass bitte mal einen Rauchkringel aufsteigen.

 

gerd

 

ps.: ich hab gerade mit dem Autohaus Sangl - Frau Rodewald - gesprochen. Nach Rücksprache von Frau Rodewald mit Jürgen Sangl stellt der Export nach F mit Erstzulassung in F (so wie Du die gemacht hast) kein Problem dar, geht problemlos. Nu versteh einer noch KIA. Bumsbude.

Modifié par AxelSchweiss

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites
Invité

si on vous dérange, on peu aller voir ailleurs

 

merci d'écrire en Français

ou de traduire pour que le plus grand nombre puisse profiter de vos connaissances

 

 

Partager ce message


Lien à poster
Partager sur d’autres sites

Rejoignez la conversation

Vous pouvez publier maintenant et s'inscrire plus tard. Si vous avez un compte, connectez-vous pour publier un message.
Remarque : Votre message devra être approuvé par un modérateur avant d'être visible.

Invité
Répondre à ce sujet…

×   Collé en tant que texte enrichi.   Coller en tant que texte brut à la place

  Seulement 75 émoticônes maximum sont autorisées.

×   Votre lien a été automatiquement intégré.   Afficher plutôt comme un lien

×   Votre contenu précédent a été rétabli.   Vider l’éditeur

×   Vous ne pouvez pas directement coller des images. Envoyez-les depuis votre ordinateur ou insérez-les depuis une URL.




Automobile Propre

Automobile Propre est un site d'information communautaire qui est dédié à tout ce qui concerne l'automobile et l'environnement. Les thématiques les plus populaires de notre blog auto sont la voiture électrique et les hybrides, mais nous abordons également la voiture GNV / GPL, les auto à l'hydrogène, les apects politiques et environnementaux liés à l'automobile. Les internautes sont invités à réagir aux articles du blog dans les commentaires, mais également dans les différents forums qui sont mis à leur dispositon. Le plus populaire d'entre eux est certainement le forum voiture électrique qui centralise les discussions relatives à l'arrivée de ces nouveaux véhicules. Un lexique centralise les définitions des principaux mots techniques utilisés sur le blog, tandis qu'une base de données des voitures (commercialisées ou non) recense les voitures électriques et hybrides.

×
×
  • Créer...